Letztes Feedback

Meta





 

Es geht hoffentlich bergab mit dem Gewicht

Hallo zusammen.

 

Sorry, dass ich mich länger nicht mehr gemeldet habe, aber die Arbeit hatte mich so gefangen. Egal, jetzt nehme ich mir die Zeit zum Bloggen.

 

Also, was sich in Sachen Gewicht getan hat, kann ich euch leider noch nicht sagen, Wiegetag ist ja erst am 1. Mai.

Dafür habe ich jetzt mein persönliches Trainingsprogramm zusammengestellt. 2 - 3 x pro Woche heißt es nun 30 Minuten Fahrrad fahren (Hometrainer) und danach noch fleißig mit den Gewichten hantieren. Und batsch bumm ist über eine Stunde vorbei und ich sehne mich nach einer heißen Dusche. Am Freitag hatte ich übrigens so großen Spaß dabei, dass es glatt 75 Minuten Training wurden, statt ca. 60. Die Dusche hatte ich danach auch dringend nötig. Außerdem schaue ich momentan, dass ich so viele Treppenstufen wie möglich bezwingen kann. Gefällt mir zwar nicht, aber ist doch ein schönes kostenloses Training. Da summiert sich bei mir mittlerweile einiges an Stufen täglich. Wenn ich schon daran denke, wie oft ich am Tag in unserem Haus auf und ab laufe ... :-)  Und das Wetter tut momentan auch ihr übriges dazu. Wir sind bei dem herrlichen Sommerwetter jeden Tag im Garten beschäftigt und abends jagt mich mein Sohn durch den Garten.

Nur essenstechnisch klappt es momentan nicht wirklich. Aber auch dieses Thema werde ich jetzt wieder in Angriff nehmen. Ich werde darüber berichten. Bis dahin, fühlt euch gedrückt und gebt niemals auf. Lieber gescheitert, als es gar nicht probiert zu haben.

21.4.15 16:10

Letzte Einträge: Wiegetag rückt näher

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen